Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Junioren B - Saison 2016/17

Letztes Spiel:

Samstag 5. November 15:00

 TGH - SV Kaufdorf

7:1

Nächstes Spiel:

Sonntag 29.1.17  

Hallenturnier Ittigen

 

Tabelle:

10 Spiele 26 Punkte

Rang 1

49:15 Tore

*** SCHLAGZEILEN DER TEAMS***

31.10. Jun. A
Kantersieg gegen das Team Chiesetau
31.10. Jun. Cb
Bitterer Abstieg in die zweite Stärkeklasse
31.10. Jun. Ca
Nullnummer zum Abschluss gegen Gümligen
25.10. Jun. Da
Aufstieg in die Promotion! 7:3 gegen Bern!
23.10. Jun. Ca Debakel beim 1:13 in Kirchberg gegen Untere Emme
23.10. Jun. Bb Weitere Niederlage. 0:2 gegen Thörishaus
23.10. Juniors Zweite Saisonniederlage gegen Jedintsvo
22.10. Jun. Cb Sieg gegen Herzogenbuchsee und grosser Schritt Richtung Ligaerhalt
22.10. Jun. D Db, Dc und Dd mit klaren Niederlagen
20.10. Jun. Da Tolles 2:2 Remis beim Leader
15.10. Jun. D Db mit Kantersieg, Da mit Remis, Dc und Dd verlieren
09.10. Jun. Bb Chancenlos gegen Kaufdorf und eine Kanterniederlage
09.10. Jun. Cb    Gegen Lyss endlich ein Sieg und Sprung über den Strich!
01.10. Jun. Cb Auch in Schüpfen gibt es keine Punkte: 1:3
25.09. Juniors Nachwuchs spielt mit Herzogenbuchsee Katz und Maus: 5:1
25.09. Jun. Ca Bittere Niederlage im Jura, damit wieder im Abstiegskampf
25.09. Jun. A Wieder erfolglos, diesmal 1:3 in Frutigen
17.09. Jun. Bb Im Breitsch chancenlos: 2:7
17.09. Jun. D Db und Dd mit hohen Siegen
10.09. Jun. A
Remis in Herzogenbuchsee
10.09. Jun Ca
Zweiter Sieg in Folge: 6:3 gegen Dürrenast
10.09. Jun. D Da und Db mit Niederlagen, Dc und Dd mit Kantersiegen

 

 ***NEWS ***   

Fredrik ist Spieler des Jahres 2016

11. November

Die Jungs haben gewählt und sie entschieden sich für unseren Innenverteidiger. Fredrik hat diese Wahl verdient, er hat während des ganzen Jahres konstant sehr gut gespielt und ist auch im Training und neben dem Platz ein Vorbild. Auf Platz 2 folgt Lars, Dritter wird Yanick. Spieler des Jahres

 


 

Herbstrunde - Ein Rückblick

7. November

Aufstieg in die Promotion, Cup 1/4 Finale, was für eine Herbstrunde haben die B-Junioren hingelegt. Ein Rückblick. Bericht


 

Späte Tore im letzten Spiel 2016

5. November

Im Testspiel gegen Kaufdorf kamen wirklich alle zum spielen. Auch die wenig eingesetzten Spieler kamen so zu Spielpraxis. In einer ersten Halbzeit mit zu wenig Tempo blieb das Spiel ausgeglichen. In der zweiten Halbzeit regnete es in Strömen und am Schluss wurde es doch noch eine klare Angelegenheit. Bericht


 ES IST GESCHAFFT!!!

29. Oktober

Oh, wie ist das verdient! Ungeschlagen steigen die Ba-Junioren in die Promotion auf! Mit einem kuriosen 7:4 Sieg in Täuffelen schafft man den Aufstieg. Riesige Gratulation an die Jungs, die wirklich so manchen Effort geleistet haben! Heute war es zuerst harzig. Trotz 1:0 Führung nach 5 Minuten musste man bis zur 38. Minute warten, ehe es lief. Ein geschenkter Penalty, ein klarer nichtgegebener Penalty brachte uns ins Wanken, aber wie so oft, hat genau in solchen Minuten die Mentaliät des Teams den Auschlag gegeben. Bericht Fotos


 

Entscheidung fällt am Bielersee

28. Oktober

Die Ausgangslage: Mit einem Sieg morgen in Täuffelen steigen wir auf. Verliert man, ist man auf die Schützenhilfe von Azzurri Biel am Sonntag gegen Aarberg angewiesen. Die Seeländer sind momentan unter dem Strich und werden garantiert alles daran setzen uns zu bezwingen. Noch einmal muss eine starke Leistung her. Morgen um 16:00 geht es los.

 



Auslosung Cup

27. Oktober

Die Auslosung der 1/4- Finals des Berner Cup hat dem Team Grauholz ein Hammerlos beschert. Man trifft Ende März zuhause auf das Team Untere Emme. Die Kirchberger belegen im Moment in der Coca Cola League den 4. Platz.


Kantersieg gegen Porrentruy - das grosse Ziel kommt sehr nahe

22. Oktober

Das Team Grauholz hat gegenüber Verfolger Aarberg wieder vorgelegt und kantert Porrentruy gleich mit 9:0 nieder. Der Sieg ist auch in dieser Höhe absolut verdient. Verliert der FC Aarberg morgen gegen Schüpfen wäre der Aufstieg Tatsache, ansonsten entscheidet nächsten Samstag das Spiel in Täuffelen. Bericht Fotos


Dramatik pur im Jura, fantastische Moral bringt späten Sieg

15. Oktober

Der FC Bern versuchte alles und kam mit vielen Coca Cola League Spielern um uns die erste Niederlage zu bescheren, aber das Team Grauholz zeigte eine beherzte Leistung und holt sich hochverdient einen Punkt. Die Gäste hatten etwas die besseren Chancen und bleiben damit auch nach dem 1:1 noch ungeschlagen. Bericht 


  

Hart erkämpfter Sieg gegen Müntschemier

9. Oktober

Gegen einen guten Gegner verpasste man früh eine beruhigende Führung und musste deshalb zu lange zittern. Müntschemier entpuppte sich als erwartet schwerer Gegner. In der 87. Minute erlöste Bruno mit einem Traumtor das Heimteam, das mit dem 3:0 den achten Heimsieg in Folge feiern konnte. Noch wichtiger, man bleibt Leader und darf weiterhin vom Aufstieg träumen. Bericht Fotos

 


Da waren es noch Zwei

1. Oktober

Natürlich ist 4 Runden vor Schluss noch nichts entschieden. Aber alles deutet auf einen Zweikampf Aarberg und Team Grauholz hin. Die Seeländer lösten ihre Aufgabe in Delsberg souverän und gewinnen hoch mit 7:1. Derweil hat der FC Bern (auf 6 Positionen verändert gegenüber dem 1:1 gegen uns) in Müntschemier eine 2:4 Niederlage einstecken müssen und dürfte aus dem Aufstiegsrennen weg sein. 


TGH nur in der Zuschauerrunde

1. Oktober

Für einmal greift das Team Grauholz nicht in das Geschehen ein. Da wir in einer 11er Gruppe sind ist dieses Wochenende spielfrei. Trotzdem werden die Jungs auch nach dem Spieltag noch Leader sein. Nachdem einer der Konkurrenten (Courrendlin) bereits gepatzt hat gehen die Augen morgen gespannt Richtung Müntschemier wo der FC Bern antreten muss, sowie nach Delsberg. Im Jura muss der im Moment ärgste Widersacher Aarberg ran. Natürlich hofft man im Lager des Team Grauholz auf Ausrutscher der beiden Rivalen. 


Auch nach dem Spitzenkampf ungeschlagen

24.September

Der FC Bern versuchte alles und kam mit vielen Coca Cola League Spielern um uns die erste Niederlage zu bescheren, aber das Team Grauholz zeigte eine beherzte Leistung und holt sich hochverdient einen Punkt. Die Gäste hatten etwas die besseren Chancen und bleiben damit auch nach dem 1:1 noch ungeschlagen. Bericht 


Freilos im Cup: Viertelfinale wir kommen!

19.September

Nach der dritten Runde im Berner Cup vom Wochenende (4:2 Sieg in Aarberg) verblieben noch 9 Teams. In der vierten Runde muss das Spiel Team Chiesetau - FC Bern entscheiden welche 8 Teams am 26. März 2017 im Viertelfinale spielen. Die Ba-Junioren haben wie 7 andere Teams Glück und erhalten ein Freilos. Damit steht man im Cup-Viertelfinale! 


Cup Sieg: Aarberg gelingt Revanche nicht

17.September

Eine Woche nach dem 2:1 Sieg in der Meisterschaft gewinnt das Team Grauholz auch im Cup gegen Aarberg. Der 4:2 Sieg war verdient, die Gäste waren die bessere Mannschaft. Damit steht das Team zumindest einmal in der 4. Runde des Berner Cup. Bericht 


Den Spitzenkampf mit viel Kampf gewonnen!

10.September

Gegen die stark aufspielenden Seeländer musste man bis zuletzt zittern. Ein Doppelpack von Thierry Zürcher innerhalb von drei Minuten war am Schluss entscheidend. Für die 1. Stärkeklasse wurde ein hohes Tempo geboten. Mit diesem grandiosen Kampfsieg bleibt man Leader in der Gruppe 2. Bericht 


 

Unglaublicher Kampf!

03. September

Weder der Schiedsrichter (Reguläres Tor aberkannt, Penalty nicht gegeben) noch die Verletzungshexe (nur 13 Spieler), noch das Wetter (Temperaturen um die 30 Grad) waren auf Seiten des Team Grauholz. Das 3:3 gegen einen starken Gegner ist deshalb nicht hoch genug zu werten. Trotz gleich mehreren angeschlagenen Spielern fightete man bis zum Schluss.  Bericht   Fotos

 

     

Sportplatz

Links

 

 

Foto des Monats

Team Grauholz 

Juniors Team:
Grauholz Jedinstvo 3:4
Junioren A:
Grauholz Chiesetau 13:2
Junioren Bb:
Grauholz Thörishaus 0:2
Junioren Ca:
Grauholz Gümligen 0:0
Junioren Cb:    
Breitenrain Grauholz 4:3
Junioren D:    
Bern Grauholz a 3:7
G'höchstetten Grauholz b 5:2
Laupen Grauholz c 10:1
Wohlensee Grauholz d 5:1

 

 

Team Grauholz

Team Grauholz, das sind die beiden Vereine FC Zollikofen und SC Ittigen, die seit 2015 in den Junioren und beim Frauenfussball zusammenarbeiten.